Vermittlungshilfe

ZUHAUSE GESUCHT

Der erste Eindruck zählt - gute Bilder erhöhen die Chance, dass Vermittlungstiere von den richtigen Menschen entdeckt werden und so schneller ihr endgültiges Zuhause finden.

Ich unterstütze den Tierschutzverein Vagabonzi e.V., sowie weitere ausgewählte Vermittlungen.

 

Seriöse Tierschutzvereine oder private Pflegestellen dürfen mich gerne kontaktieren!

Harry

 

Harry ist eigentlich ein großer Hund, nur eben eine Etage tiefergelegt, was ihn in seiner Erscheinung einfach einzigartig und charmant macht 😉

 

Der süße Herr (wir schätzen ihn auf 6-8 Jahre) kam erst vor wenigen Tagen (Stand Juli 2018) aus Rumänien auf seiner Pflegestelle bei Kiel an, ist all dem Neuen gegenüber aber sehr aufgeschlossen. Ich wurde zum Shooting freundlich von ihm begrüßt und direkt bekuschelt 😍 Obwohl Harry sonst eher von der gemütlichen Sorte ist, hat er für mich (oder vielleicht doch für meine Leckerlies? 😇) den Turbo angeschmissen und war beim Shooting richtig gut drauf!

Ihm fehlt es noch etwas an Kondition und Muskulatur, sodass ihn größere Spaziergänge bisher noch etwas schaffen. Sicherlich wird Harry auf seinen kurzen Beinen kein Spitzensportler, aber zu gemütlichen Ausflügen würde er seine(n) neuen Menschen bestimmt gerne begleiten.

 

Harry zeigt sich als sehr genügsamer Hund, der gerne einen Garten hätte, aber kein großes Beschäftigungsprogramm einfordert. Mit den anderen Hunden auf seiner Pflegestelle kommt er gut klar und geht Stress aus dem Weg.

 

Ein rundum netter, unkomplizierter und ruhiger Hund also, dem zu seinem großen Glück jetzt nur noch die passenden Menschen fehlen! Harry wartet kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in der Nähe von Kiel auf SEINE Menschen

 

 

 

 

Leni

 

Tja, was kann ich zu Leni sagen. Leni ist eben Leni ;) Sie verschenkt ihr Herz nicht mal eben so, aber wenn, dann ohne Wenn und Aber. Andere Menschen sind Leni egal. Manche dürfen sie auch streicheln, insbesondere die Bewohner eines Altenheimes mag sie sehr. Wenn Madame Leni etwas nicht passt, zeigt sie das deutlich und das kann auch schon mal weh tun. Sie ist dabei aber in den Signalen zuvor sehr klar.

 

Andere Hunde braucht sie nicht wirklich und knurrt sie weg, wenn sie ihr zu nahe kommen. Ihre Pflegemama kann mit ihr alles machen, andere Menschen sollten da aber vorsichtig sein. Leni war bereits einmal vermittelt, musste allerdings das neue Zuhause verlassen, weil die vorhandene Katze sie nicht geduldet hat.

 

Wir suchen für Leni Menschen, die sie so nehmen wie sie ist, die ihr Zeit geben anzukommen und ein wenig Hundeerfahrung haben. Sie ist mit ihrem Herzensmenschen eine bezaubernde Hündin.

 

Leni lebt mit einem weiteren Hund auf einer Pflegestelle in Satrup zwischen Flensburg und Kiel.

 

 

Telefon: 04633/968511

Risci

 

Herzenshund mit Handicap sucht Hundemenschen mit Herz 💗

 

Risci stammt aus dem Tierheim in Targu Mures in Rumänien. Er wurde dort vor der Tür angebunden - vermutlich, weil er erblindet ist. Im Tierheim wurde er von den anderen Hunden angegriffen und gemobbt.

 

Nun ist Risci auf einer Pflegestelle im Norden von Hamburg und kann sich von der schweren Vergangenheit erholen.

 

Der junge Rüde läuft gut an der Leine und meistens merkt man dabei gar nicht, dass er blind ist (siehe Video). Risci ist trotz seines Handicaps ein aufgeweckter, energiegeladener und fröhlicher Hund, der sicher gerne eine Aufgabe hätte. Da er viel mit der Nase macht, wäre Risci vermutlich ein talentierter Spurensucher - ich könnte mir gut vorstellen, dass er z.B. im Mantrailing total aufgehen würde :)

 

Beim Zusammentreffen mit anderen Hunden sollte man Risci noch etwas zur Seite stehen, da er ja die Körpersprache seines Gegenübers nicht sehen kann und sich daher aus Hundesicht manchmal noch etwas ungeschickt verhält.

 

Wir suchen für Risci Menschen mit Hundeerfahrung, die sich in einen blinden Hund hineindenken können und ihm im Alltag Halt und neues Vertrauen geben. Wer sich dieser Aufgabe stellt, wird mit einem lebensfrohen, treuen Partner belohnt, der einem viele Glücksmomente schenken wird 💗

 

Wer sucht seinen Herzenshund? Risci wartet kastriert, geimpft und gechipt mit EU-Ausweis im Norden von Hamburg auf SEINEN Menschen!

 

 

 

Labus

 

Der hübsche Rüde Labus (geb. 7/2013, ca. 62cm) wartet schon seit seinem Welpenalter darauf, dass sich endlich die richtigen Menschen in ihn verlieben. Er hat sich in Rumänien einer Tierschützerin angeschlossen und dort lange Zeit im Shelter gelebt. Nun konnte Labus nach Deutschland kommen und lebt auf einer Pflegestelle in Schönkirchen bei Kiel mit weiteren Hunden friedlich zusammen. Die Verträglichkeit mit Kindern und Katzen ist nicht bekannt, kann aber getestet werden.

 

Labus, von seinem Pflegefrauchen liebevoll Bär gerufen, zeigt sich als durchweg toller Hund. Bei unserem Shooting war er mir gegenüber direkt aufgeschlossen und hat sich seine Streicheleinheiten abgeholt. Obwohl er schon fast 5 Jahre alt ist, ist Labus ein witziger Kasper, der gerne mit seinem Menschen herumalbert.

 

Zu seinem Glück fehlen diesem genügsamen und liebenswerten Hund jetzt nur noch die richtigen Menschen. Labus kann auf seiner Pflegestelle gern besucht werden. Er ist kastriert, gechipt, geimpft, gegen Parasiten behandelt und negativ auf Parvovirose und Staupe getestet. Er wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag, gegen eine Schutzgebühr von 350 Euro vermittelt.

 

Kontakt:

Herz auf 4 Pfoten International e.V.

www.herzauf4pfoteninternational.com

Facebook: HerzaufvierPfotenInternational

Mail: herzauf4pfoten@arcor.de

ZUHAUSE GEFUNDEN

© 2018 Linda Pfeiffer Fotografie - www.lindapfeiffer.de

Impressum - AGB - Datenschutz